Gründerwoche Deutschland-Angebot des K.L.U.G.-Netzwerkes Dinslaken - 16.11 und 18.11.15 "Wer nicht wirbt stirbt"

Wer nicht wirbt, der stirbt. Das ist ein altes Sprichwort, das leider auf viele Unternehmen zutrifft. Gerade in der Existenzgründungsphase müssen Sie voll durchstarten, wenn Sie schnell und nachhaltig mit Ihrem Unternehmen Erfolg haben möchten.

In unserem Vortrag und Workshop möchten wir Ihnen vorstellen, welche Werbemöglichkeiten es gibt und welche Chancen und Risikten sie bieten.

Welche Werbemöglichkeiten sind für Sie und Ihre Geschäftsidee sinnvoll? Das möchten wir mit Ihnen gemeinsam in einem anschließenden Workshop erarbeiten.

Ein kleines Beispiel: Eine Webseite können Sie selbst über ein Baukastensystem erstellen, das kostet Sie vor allem Zeit. Aber ob Sie bei den Suchmaschinen gefunden werden, einen individuellen und professionellen Auftritt haben, steht auf einem anderen Blatt. Dann gibt es noch Zwischenlösungen, wie zum Beispiel Wordpress oder die Premiumlösung, mit einer eigenen, suchmaschinenoptimierten und responsiven Homepape. Das Für und Wider werden wir Ihnen erläutern.

Freuen Sie sich auf eine informative und interessante Veranstaltung in unseren Räumlichkeiten in Dinslaken, das Tor zum Ruhrgebiet.

5 EUR pro Teilnehmer inkl. Seminarunterlagen und Getränken

Am Montag, dem 16.11.15 in der Zeit 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr

oder

am Mittwoch dem 18.11.15 in der Zeit von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr 

Anmeldung unter sh@heyl2hopp.de oder unter Tel: 0203-4849929

  • 16.11.2015
  • Sigrid Heyl