Endspurt in Gelsenkirchen und endlich wieder „Bei Onkel Hans“

Details

Thema: Abmahngefahr – Was ist erlaubt und was verboten – Mittwoch 24.11.2021 – 19.00 Uhr, „Bei Onkel Hans“, Karl-Meyer-Str. 53, 45884 Gelsenkirchen ‚

Sehr geehrte Unternehmerinnen und Unternehmer,

das K.L.U.G – Netzwerk (Kompetente Lokale Unternehmer Gemeinschaft) Gelsenkirchen lädt Sie wieder ein, das Angenehme mit dem Positiven zu verbinden.

Diesmal mit einem Kurzvortrag zum wichtigen Thema: Abmahngefahr – Was ist erlaubt und was verboten?

Referent: Rechtsanwalt Burkhard Iborg

Mittwoch, 24.11.2021 Start 19.00 Uhr

Veranstaltungsort: Restaurant Bei Onkel Hans, Karl-Meyer-Str. 53, 45884 Gelsenkirchen

Agenda:

19.00 Uhr Begrüßung

19.10 Uhr kurze Vorstellungsrunde

19.30 Uhr Vortrag mit Fragerunde

19.55 Uhr Zeit zum Netzwerken

Wenn möglich tragen Sie ein Namensschild und bringen Sie neben Ihren Visitenkarten ruhig auch ihre/n Partner/in und auch befreundete Unternehmer mit. Wir freuen uns auf einen interessanten Abend mit Ihnen. Um einen Mindestverzehr von 10,00 € wird gebeten. Voranmeldung zwecks Reservierung erforderlich. Auf die dann geltenden Corona-Regelungen wird verwiesen. 

Anmeldungen per Mail an gelsenkirchen@klug-netzwerk.de oder Tel: 0209 – 945 777 20

Bild: pixabay

Veranstaltung von:
Sybill Hellier