K.L.U.G.-Gelsenkirchen/Essen lädt ein

von Sybille Hellier, 04.11.2013

Infoveranstaltung zum Thema "Vorteile des genossenschaftlichen Wohnens", Dienstag 19.11.13 - 19.00 Uhr, Zentrale Katernberger Str 146-152, 45327 Essen


Sonderveranstaltung der Netzwerke Gelsenkirchen und Essen

Im Rahmen der Gründerwoche Deutschland finden in der Zentrale im Steigerhaus in der Zeit vom 18.11-23.11.13 mehrere unterschiedliche Infoveranstaltungen statt. 

Einige der Themen sind nicht nur für Gründer interessant: 

z.B.

 

Dienstag 19.11.13 Beginn 19.00 Uhr (fällt aus)

Vorteile des genossenschaftlichen Wohnens 

- Eigentum ohne Kreditaufnahme

- Wohnen ohne Mieterhöhung

- renditestarke Geldanlage in Sachwerte

Herr Arno Schade wird in seinem Vortrag die Vorteile und Möglichkeiten am Beispiel der iWeWo eG den Teilnehmern erläutern. 

 

Donnerstag 21.11.2013 18.00  - 19.30 Uhr

Thema: Prävention - Gesunderhaltung - Grundlage jedes Selbstständigen

Nichts ist so wichtig wie die Gesunderhaltung. Mangelnde Zeit und fehlenden Möglichkeiten sind mit u.a. eine Ursache, dass sich Unternehmer falsch ernähren umso den Krankheiten Tür und Tor öffnen.  Um die Achtsamkeit für seine Gesundheit während der Gründung und einer Unternehmensleitung nicht zu verlieren bietet das K.L.U.G.-Gesundheitsnetz eine Infoveranstaltung an.

 

Freitag, 22.11.2013 17.00 - 19.00 Uhr

Thema: Wie komme ich zu Kontakten und Empfehlungen?

Gute Kontakte und Empfehlungen sind wichtig um eine Unternehmung zu gründen und diese erfolgreich zu leiten. Aber wie kommt man zu diesen bzw. wie werden diese gepflegt? Das KLUG-Netzwerk stellt nur eine von vielen Möglichkeiten da, welche an diesem Tag besprochen werden.

 

Samstag , 23.11.2013 10-00 - 12.00 Uhr

 Thema: Versicherungen 

Jeder weiß, dass er sie braucht, aber wo erhalte ich die richtigen Informationen? Wer berät wie? Die unterschiedlichen "Beraterarten" und welche Versicherungen für Unternehmer wirklich bei der Gründung und auch im Wachstum wichtig sind, wird in dieser Infoveranstaltung vermittelt.

Anmeldungen bitte an zentrale@klug-netzwerk.de oder telefonisch unter 0201-830 81 565.

Hinweis: Aufgrund der Teilnahme des K.L.U.G.-Netzwerkes auf der Messe Mode Heim Handwerk ist das Büro nur bedingt besetzt. Bitte hinterlassen Sie auf dem Anrufbeantworter eine Nachricht, damit wir uns zurück melden können. 

Ihre

Sybille Hellier / Susanne Kirchhof