Absage/Alternativtermin: K.L.U.G.-Gelsenkirchen/Essen lädt ein

von Sybille Hellier-Susanne Kirchhof, 11.12.2014

K.L.U.G.-Gelsenkirchen/Essen lädt ein - Thema zur Weihnachtszeit: " Wir wichteln", 11.12.14- 19.00 Uhr Mercure-Hotel Essen, Bismarkstr. 48-50

Sehr geehrte Unternehmer/innen,

leider müssen wir aus organisatorischen Gründen den Termin absagen. Ein späterer Termin konnte aufgrund der Weihnachtszeit nicht angeboten werden und eine Vorverlegung ist immer mehr als schwierig.

Als Alternativtermin möchten wir Ihnen das K.L.U.G.-Netzwerktreffen in Bochum anbieten.

Dienstag den 16.12.2014

Treffpunkt: Katholisches Vereinshaus in Bochum-Gerthe, Castroper Hellweg
415

Zeitpunkt: 19:00 Uhr
Thema: Selbstmotivation und Selbstmanagement und anschließendes Wichteln
Referentin: Susanne Kirchhof, Essen
Moderation: Michael Behring, Netzwerkpartner Bochum
Mail: Bochum@klug-netzwerk.de oder Tel: 0234 8908018

Wir bitten den Umstand zu entschuldigen.
Mit freundlichen Grüßen
Sybille Hellier und Susanne Kirchhof

 

Sehr geehrte Unternehmer/innen,

 

nachdem nun die Mode-Heim-Handwerk und auch die Gründerwoche Deutschland beendet sind, haben wir uns entschlossen, dass K.L.U.G.-Gelsenkirchen zusammen mit K.L.U.G.-Essen ein gemeinsames Netzwerk-Treffen zum Ende des Jahres durchführt.  

 

Termin:

 

Donnerstag, 11.12.2014 19.00 Uhr               

 

Ort:

 

Mercure Hotel, Bismarckstraße 48-50, 45128 Essen

 

Achtung:

 

Und weil Weihnachten ja auch schon bald ansteht, ist diesmal das Thema „Wichteln“. Jeder Unternehmer/in bietet ein Wichtelgeschenk,  welches im Zusammenhang mit der eigenen Unternehmung steht im Wert von ca. 50,00 € zur Verfügung, sei es ein Produkt, ein Gutschein o.a. Ihrer Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt.                   

 

Wir freuen uns auf einen geselligen, schönen Ausklang des Jahres.

 

Um verbindliche Anmeldung wird gebeten. Das Mercure Hotel Essen bietet dem K.L.U.G.-Netzwerk einen wunderbaren Raum, gutes Essen und phantastischen Service an, entsprechend möchten wir diesen Service durch frühzeitige Planung entgegen kommen.

 

 

Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldungen und verbleiben

 

mit lieben Grüßen
Sybille Hellier / Susanne Kirchhof