Zurück zur Übersicht

Die Sonne geht auf am Gründerhimmel! Für innovative Geschäftsideen gibt es ein Jahr lang 1.000 Euro pro Monat!

Das Gründerstipendium NRW ist nicht ganz neu, wird aber kaum genutzt. Deshalb möchten wir dazu informieren.

Es geht um innovative Geschäftsidee von Gründungswilligen (noch in der Gründungsplanung) oder jungen Unternehmen (max. 1 Jahr alt) aus NRW.

Das Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen unterstützt jede Gründerin/jeden Gründer, die/der vor oder am Anfang der Existenzgründung steht mit einem monatlichen Stipendium in Höhe von 1.000 Euro für maximal ein Jahr.

Die Antragstellung läuft über regionale Träger. Dazu muss eine durchdachte Präsentation geliefert werden.

Hierbei möchten wir Anregungen und Hilfstellung geben.

Melden Sie sich einfach zu unserem Workshop an:

Freitag, 31.05.2019

16.30 bis 18.30 Uhr

Schöttmannshof 10 a, 46539 Dinslaken

Kostenbeitrag für Klugmitglieder 5 EUR, für Nicht-KLUG-Mitglieder 15 EUR.

Bitte melden Sie sich bis zum 29.05.19 unter Tel. 0203 48 49 929 an.

  • 31.05.2019
  • Sigrid Heyl