Zurück zur Übersicht

K.L.U.G Infothemenabend Kluge "Gründungsideen für Kleinunternehmer" im Rahmen der "Gründerwoche Deutschland"

In Zeiten, in denen immer große Unternehmen sich verschlanken, Kosten einsparen wollen, oder gar gleich ihre Pforten schließen und langjährige Arbeitnehmer auf die Straße setzen, wird der Ruf der Politik zunehmend nach motivierten Unternehmern laut, die neue Arbeitsplätze schaffen sollen. Dabei spielen vor allen Dingen die Kleinunternehmer eine nicht unerhebliche Rolle.

Immer mehr Menschen entdecken diese Alternative auf dem Gründermarkt, als künftige Zukunftsperspektive, für sich. Doch so manche offene Frage, lässt die Gründer von morgen, von ihrem Vorhaben Abstand nehmen, oder zumindest zögern, es sind Fragen wie:

- Was ist ein Kleinunternehmer?

- Wodurch unterscheidet sich ein Kleinunternehmer von anderen Unternehmern?

- Gibt es funktionierende Gründungsideen für Kleinunternehmer?

- Wie sieht ein Businessplan für Kleinunternehmer aus?

- Geht eine Gründung aus der Arbeitslosigkeit (ALGI/ALGII), oder auch als angehender/bestehender Rentner?

- Was muss ich bei der Gründung als KMU beachten?

- Wie erstelle ich einen Businessplan?

Der Referent des Abends, Christian Wolf-Terhaag, begleitet seit vielen Jahren Gründer von Kleinunternehmen erfolgreich in die Selbständigkeit, Er kennt die Fragen, die Tücken und Zweifel, er weiß, welche Fehlerquellen, auch im Kleinunternehmertum, auf den Gründer warten, kennt die Probleme und Schwierigkeiten, vor und nach der Gründung, aus eigener Erfahrung und wird an diesem Abend für alle Interessierten einen informationsgeladenen Einblick zu diesem Thema geben.

Nach dem Hauptthementeil besteht die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und zur Klärung individueller Fragen. 

 

Mit den Angeboten im Rhein-Kreis-Neuss, im Rahmen der Gründerwoche Deutschland, geht die K.L.U.G AKADEMIE an den Start und eröffnet ihren Schulungs- und Seminarbetrieb für den Standort Rhein-Kreis-Neuss Korschenbroich. Hierzu gehört auch eine Veranstaltung am Vortag, (18.11.2019), an der Herr Dirk Heidrich, als Referen,t von der K.L.U.G AKADEMIE eingeladen wurde.

Veranstaltungsdatum: 19.November 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr

Veranstaltungsort: Geschäftsräume der EKW-Die Erfolgs- und KarriereWerkstatt/K.L.U.G netzwerk im Rhein-Kreis-Neuss

Der Veranstaltungsort liegt, verkehrsgünsit gelegen, am S-Bahnhof Kleinenbroich (S-Bahnlinie S8 Hagen-Wuppertal-Düsseldorf-Neuss-Mönchengladbach). Am Bahnhof selbst, befindet sich ein P&R Parkplatz.

Anmeldung: unter Whats App 01573-6956733 (Name; Adresse, Telefonnummer und Emailadresse angeben), oder direkt unter ekwerfolgswerkststt@gmail.com

Anmeldeschluss: 12.November 2019

 

 

  • 19.11.2019
  • Christian Wolf-Terhaag