Placeholder

Pferd & Pfoten Inh. Alina Nierhaus

Als Tierphysiotherapeut behandel ich Hund und Pferde mit Problemen und Schmerzen im Bewegungsapparat. Zu diesem Zweck habe ich für Hunde eigene Praxisräume in Witten-Heven und bin für Pferde sowie einige Hunde auch mobil im Ruhrgebiet unterwegs. In meinen Praxisräumen oder bei Ihnen vor Ort gebe ich auch gerne Workshops zu verschiedenen Themen wie Seniorenhunde, Massagen für Zuhause uvm.

Wann braucht mein Vierbeiner eine Physiotherapeutin?

– Schmerzen in Gelenken oder beim Bewegung

– Muskuläre Ungleichheiten / Muskelaufbau

– nach Operationen oder Verletzungen

– Unterstützung bei sportlichen Ambitionen

– neurologische oder degenerative Erkrankungen

– nach einer Überweisung vom Tierarzt

 Was gehört zur Tierphysiotherapie?

– Massagen

– Lymphdrainage

– Narbenbehandlung

– Muskelaufbau

– Gangschulung

– Verbesserung der Lebensqualität

– Gerätetherapie: Stepper, Trampolin, AmpliVet, FitnissBones etc.

– Rehabilitation nach Verletzung oder Operationen

 

Ich freue mich Sie und Ihre Fellnase kennenzulernen.