Ihr Ansprechpartner in allen Bereichen

Nordgalerie

Heinz-Bäcker-Str. 24
45356 Essen

Telefon:

Mobil: 0151/12 94 55 17

E-Mail:

Web: www.nordgalerie.com

Nordgalerie



 


 



„Leben heißt Wandel“


– Die Herausforderungen für Arbeitnehmer, Führungskräfte und Unternehmer



Unternehmen, die die Leistungsfähigkeit ihrer Mitarbeiter positiv unterstützen, merken mit der Zeit: Die Mitarbeiter fühlen sich ernst genommen, lernen nicht nur ihren Arbeitgeber neu schätzen, sondern bekommen in der Regel auch besseren Kontakt und ein neues Bewusstsein für ihre eigene Gesundheit!


 


„Aus einem Entweder-oder ... wird ein Sowohl-als-auch“


 


1.   Unterstützung über Ansätze der Kunsttherapie  für


                                                                                            Arbeitnehmer


Welcher Arbeitnehmer kennt das nicht? Veränderungen durch betriebliche Umstrukturierungen stehen ebenso wie steigender Leistungs- und Zeitdruck, Mitarbeitereinsparungen an der Tagesordnung. Und trotzdem wird ein kundenorientiertes, kompetentes und zuverlässiges Arbeiten verlangt.


                                         Was können Sie für ein gesundes Wohlbefinden und Gleichgewicht tun?


·         Zeitmanagement – mehr Zeit für mich, meine Familie, meine Interessen


·         Versagensängste – wie gehe ich mit Stress am Arbeitsplatz um


·         Karriereplanung – wie positioniere ich mich optimal


·         Konflikte mit Kolleginnen/Kollegen – wie setze ich dagegen


·         Wie erkenne ich ein drohendes Burnout


     


                          2.   Unterstützung über Ansätze der Kunsttherapie  für


                                                              Arbeitgeber und Führungskräfte


Immer mehr Firmen übernehmen  Verantwortung dafür, dass ihre Mitarbeiter dies motiviert und gesund tun können. Betriebliches Gesundheitsmanagement bedeutet, neue Strategien einzuschlagen, um ältere Fachkräfte zu halten und mit ihnen richtig umzugehen. Zugleich geht es darum, qualifizierten Nachwuchs zu gewinnen und zu binden.


                                         Welche Bereiche sind für Sie als Führungskraft besonders wichtig?


·         Zeitmanagement – wie lernen Mitarbeiter, effizient mit dem Zeitkontingent umzugehen


·         Was kann ich als Unternehmer in meiner Firma für ein gesundes Betriebsklima tun?


·         Gibt es Konflikte unter den Mitarbeitern? – Konfliktlösung auf besonderem Niveau


·         Teambildung


          3.   Unterstützung über Ansätze der Kunsttherapie                 für Unternehmer/Selbstständige


Sie sind Unternehmer/selbstständig? Dann wissen Sie, dass Ihre „Unternehmer-Gesundheit“ die wichtigste Ressource für Sie ist! Nicht nur der Fortbestand Ihres Unternehmens sowie die Verantwortung für Ihre Mitarbeiter und Kundenbedarfe hängen unmittelbar von Ihrer eigenen Leistungsfähigkeit ab.


·         Zeitmanagement – mehr Zeit für mich, meine Familie, meine Interessen


·         Erhöhung der Kreativität – um ein Unternehmen aufzubauen und zu führen, benötigt man Kreativität


·         Erhalt der Gesundheit und Leistungsfähigkeit – wie schaffe ich eine gesunde Balance


·         Wie kann ich meine Mitarbeiter in ihrer Arbeitsfähigkeit unterstützen?


 


4.   Ein Begegnungstag mit Ihren Mitarbeitern statt eines herkömmlichen Betriebsausflugs oder Mitarbeiteressens?


                                                Erleben Sie einen Tag unter dem Motto: „Gemeinsam statt einsam“!


 


D.h. gestalten Sie konstruktiv und kreativ gemeinsam ihren Arbeitsplatz durch eigene Bilder/ ein gemeinsames großes Bild! Themenbezogene Atmosphäre für Mitarbeiter aber auch Ihre Kunden schaffen!


 


5. Ideenreiches und ansprechendes Umgestalten Ihres Firmensitzes ohne sich gleich in hohe Kosten zu stützen?


Sie brauchen Anregungen, um  Ihren Kundenbereich ansprechender zu gestalten? Manchmal sind es nur wenige Kleinigkeiten, die dafür nötig sind!


Ich biete meine Kunstwerke als Leihgabe mit und ohne Kaufoption an, die gern auf Wunsch in zeitlichen Abständen ausgetauscht werden können. Sprechen Sie mich gern an und vereinbaren einen Ortstermin mit mir. 


 


 


 


 


 


 










NORDGALERIE


Hanny Barth


Heinz-Bäcker-Straße 24


45356 Essen-Dellwig


info@nordgalerie.com


www.nordgalerie.com


0151/12 94 55 17




 


 


 


 


 


            Hanny Barth – Curriculum Vitae


 


1961                             08.Januar          


 


1981                            Abitur in Rheinland-Pfalz, Oppenheim


 


1981 – 1983                  Ausbildung zur Tourismuskauffrau bei Robinson Clubhotels


 


bis 1986                       Mitarbeiterin von Robinson Clubhotels im Verkauf, Reklamationen,


 


V.I.P.-Betreuung, Kontingentsteuerung und Gruppenleitung für Reisebüroexpedienten  


 


1986 – 1988                  Aufbau der väterlichen Firma AMP-Touristik , verantwortlich für  Büromanagement, Marketing, Einarbeitung von neuen Mitarbeitern


 


1988 – 2004                  Mitarbeiterin der Generalagentur Allianz-Versicherung des Ehemannes


 


1989 – 1992                  Kunstfernstudium Darmstadt


 


1995 – 2005                  Stellvertretende Fremdenverkehrsamtsleiterin und Assistentin des Bürgermeisters mit Arbeitsschwerpunkt Tourismus, Marketing und Kultur- und Veranstaltungsmanagement unter verantwortlicher Einbindung von Mitarbeitern 


 


2003 – 2004                  Mitglied des Organisationsteams für die Veranstaltungsplanung  und Logistik 


                                      des Rheinland-Pfalztags in  Nierstein-Oppenheim in enger Zusammenarbeit            


                                      mit der Staatskanzlei Mainz und Ministerpräsidenten mit teilweiser Mitarbeiterverantwortung


 


2007 – 2008                  Bankettmanagerin im Schloss Weissenhaus, Weissenhäuser Strand /SH mit Personal- und Sachverantwortung


 


2008 – 2014                  Einrichtungsleiterin einer Familienferienstätte, Werkstatt für Menschen mit     


                                      Behinderung, Bildungs- und Erholungshaus für Kinder & Jugendliche in NWM mit Personal- und                    Sachverantwortung ,  nebenberufliches  Studium Qualitätsmanagement nach ISO 9001


 


2015                            Ausbildung zur Kunsttherapeutin, IEK Berlin


 


seit 2015                      Unternehmerin als Künstlerin und Kunsttherapeutin im eigenen Galerieatelier NORDGALERIE mit diversen Kursangeboten


 Div. Fortbildungen :


·         Betriebswirtschaft


·         Führung von Mitarbeitern


·         Burnout-Prophylaxe


·         Konfliktmanagement


·         Stressmanagement



 


Hanny Barth