Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

K.L.U.G (KOMPETENTE LOKALE UNTERNEHMER GEMEINSCHAFT) UND DEM ÜBERREGIONAL TÄTIGEN K.L.U.G – NETZWERK

Gültig ab 01.01.2023

Rechtshinweis für Unternehmer (K.L.U.G-Partnerinnen – Leistungsanbieterinnen), Nutzerinnen, Verbraucherinnen, Endkunde/Endkundinnen

Vorwort

Die kompetente lokale Unternehmer Gemeinschaft ist unabhängig und gehört keiner Partei oder religiösen Vereinigung an. Wir vernetzten Menschen, welche selbstständig tätig sind oder ein Unternehmen leiten. Bei uns ist der Mensch das Wichtigste im Unternehmen und dabei ist es uns egal, ob dieser Mensch eine Frau, ein Mann oder Divers ist. Ebenso spielt bei uns weder die Hautfarbe noch die Herkunft eine Rolle. Im K.L.U.G-Netzwerk sind wir alle Partner*innen einer Gemeinschaft. Auf die umständliche Genderformulierung wird deshalb möglichst verzichtet, um die Texte lesbarer zu machen.

Die Nutzung unseres Leistungsverzeichnisses bei der Suche nach Leistungsanbietern (Vertragspartner*innen/K.L.U.G.-Partnerunternehmung) ist für den Verbraucher kostenlos.

K.L.U.G-Netzwerk (kurz K.L.U.G) ist eine Wort-Bild-Marke im Besitz von Sybille Hellier und wurde von ihr als Franchisesystem aufgebaut.

Unter deren Darstellung/Logo sind die unterschiedlichsten Unternehmungen, wobei auch Vereine als Unternehmungen zählen, mit Ihren Produkten und Dienstleistungen als Netzwerk verbunden. K.L.U.G oder K.L.U.G–Netzwerk, bzw. die untergeordneten Bereiche wie z.B. Business & Soziales, Gesundheit & TIERISCH K.L.U.G, Energie & Umwelt und „klüger werden“, sowie den Unterbereichen K.L.U.Ge U.t.E und das K.L.U.G-Crowdfunding selbst, stellen für sich keine Rechtsperson dar. Die im K.L.U.G-Netzwerk gelisteten Einzelunternehmen (K.L.U.G-Partnerunternehmen) handeln jeweils für sich auf eigenen Namen und eigene Rechnung. Die einzelnen Unternehmen sind wirtschaftlich und rechtlich eigenverantwortlich tätig. Eine gemeinschaftliche Haftung der am Netzwerk beteiligten Unternehmen ist ausgeschlossen. Ebenso haftet K.L.U.G nicht für Schäden, die von einem einzelnen Unternehmen des Netzwerkes in einem Rechtsgeschäft mit Dritten verursacht werden.

Für die auf den Internet-Seiten enthaltenen Informationen übernehmen wir in Bezug auf Vollständigkeit, Aktualität und Richtigkeit keine Gewähr. Die Daten dienen nur als Information und stellen keine konkrete Beratung dar. Wir weisen darauf hin, dass die Haftung für sämtliche Schäden ausgeschlossen ist, welche durch die Nutzung unseres Dienstleistungsverzeichnisses und daraus sich eventuell ergebender Geschäftsbeziehungen zwischen Nutzer und gelistetem Leistungsanbieter*in (hier genannt K.L.U.G-Partnerunternehmung) entstehen. Beim Einsatz unterschiedlicher Browser bzw. unterschiedlicher Software oder Bildschirmeinstellungen kann es bei der Darstellung zu Störungen oder Abweichungen kommen. Wir bitten dies zu entschuldigen. Es wird darauf hingewiesen, dass die auf diesen Seiten vorhandenen Inhalte, Texte, Bilder, Grafiken, Logos und insbesondere das Layout dem Urheberrecht unterliegen und auch auszugsweise nur mit Genehmigung kopiert oder verwendet werden dürfen. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

  1. ALLGEMEINES Folgende Allgemeine Geschäfts-, Liefer- und Zahlungsbedingungen (AGB) sind Bestandteil aller Verträge mit uns. Abweichende AGB der Vertragspartner sind und werden nicht Vertragsbestandteil. Werden Nebenabreden bzw. besondere Abmachungen getroffen, dann sind sie nur verbindlich, wenn sie auch schriftlich bestätigt wurden. Das gelistete K.L.U.G-Partnerunternehmen bestätigt, dass er mindestens 16 Jahre alt ist. Ist er jünger als 18 Jahre, so ist die Zustimmung der Eltern notwendig. Der im Folgenden verwendete Begriff „Leistung“ erstreckt sich sowohl auf dingliche, als auch auf geistige oder in Form von Arbeit erbrachte Leistung.
  2. WWW.KLUG-NETZWERK.DE / LISTUNG IM INTERNET Das K.L.U.G-Partnerunternehmen erhält einen Login für den eigenen Eintrag. Es dürfen nur Inhalte eingetragen werden, die nicht gegen rechtliche Vorschriften verstoßen. Nicht zulässig sind u.a. rassistische, gewaltverherrlichende, lebensverachtende, Menschenwürde verletzende Inhalte sowie illegale Software-Downloads oder Inhalte, welche gegen Jugendschutzbestimmungen verstoßen. Wir akzeptieren auch keine pornographischen Inhalte und Inhalte, die auf sogenannte Schneeballsysteme ausgerich- tet sind. Ebenfalls sind Verweise oder Links darauf nicht gestattet. Diesbezüglich behalten wir uns das Recht vor, Einträge ohne Vorankündigung zu entfernen oder zu verändern. Wir übernehmen keine Haftung für fehlerhafte Beschreibungen, falsche Anga- ben, falsche Einordnung oder falsche Links. Für Schäden, die evtl. daraus entstehen, haften wir nicht. Das K.L.U.G-Partnerunternehmen/Leistungsanbieter stellt die Betreiber von K.L.U.G. von allen Ansprüchen Dritter, insbesondere bezüglich wettbewerbs-, urheber-, namens-, oder markenrechtlicher Art hinsichtlich des beauftragten Eintrags frei. Wir sind nicht verpflichtet, Aufträge oder Eintragungen daraufhin zu prüfen, ob durch sie Rechte Dritter oder bestehende Berufsordnungen beeinträchtigt werden. Wir überprüfen die Inhalte bei Freischaltung und auch später stichprobenartig. Dennoch ist es möglich, dass die jeweiligen Betreiber/Inserenten von eigenen Webseiten Änderungen vornehmen, die nicht bemerkt werden oder rechtswidrige Inhalte annehmen. Falls Sie derartiges entdecken sollten, melden Sie es uns bitte umgehend. Die betroffenen In- halte werden sofort entfernt.
  3. LINKS Wir erklären ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der über unsere Webseiten gelinkten und eingespielten Seiten haben. Aus diesem Grunde distanzieren sich die Betreiber des K.L.U.G-Netzwerkes ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle Seiten, zu denen Links führen.
  4. LISTUNG / REGISTRIERUNG Die K.L.U.G-Partnerunternehmen können sich gegen Jahresgebühr bei K.L.U.G bei einem der gelisteten K.L.U.G-Städte- partner*innen oder bei der K.L.U.G-Zentrale mit den eigenen Unternehmensdaten registrieren lassen. Ein Rechtsanspruch auf eine Registrierung besteht jedoch nicht. Ebenso kann keine Gewährleistung auf Zustandekommen einer Geschäftsbeziehung garantiert werden. Die Betreiber von K.L.U.G können nicht gewährleisten, tatsächlich den oder die besten aktuell verfügbare K.L.U.G-Part- nerunternehmung gelistet zu haben. Es liegt jedoch im Wesen des K.L.U.G-Netzwerkes fortwährend nach weiteren Unterneh- mungen zu suchen, bzw. den Hinweisen von zufriedenen Kunden nachzugehen, Leistungen zu ermitteln, zu prüfen und die Regist- rierungen gegebenenfalls entsprechend anzupassen. In diesem Angebot ist eine Unternehmensdarstellung in der jeweiligen K.L.U.G-Unternehmensmappe des lokal tätigen K.L.U.G- Städtepartners enthalten. Weitere Werbemaßnahmen sind an das K.L.U.G-Netzwerk zu honorieren, wobei bei mehreren Nutzungen ein Mengenrabatt eingeräumt werden kann. (siehe Punkt 7)
  5. PREIS / ZAHLUNGSPFLICHT Die K.L.U.G Management GbR ist für die Verwaltung und Projekte von Sybille Hellier beauftragt. Entsprechend erfolgt über diese die Rechnungsstellung. Sofern nicht anders vereinbart, beträgt die Laufzeit eines Vertrages 12 Monate. Die Berechnung erfolgt für 12 Monate im Voraus, zahlbar am Tag laut Vertrag. Allgemeine Aufpreise sind dem Partnerantrag zu entnehmen. Die Zahlungsweise erfolgt für das K.L.U.G-Partnerunternehmen in der Regel bequem per Bankeinzug. Der Kontoauszug gilt dann entsprechend als Zahlungsbeleg. Die Laufzeit verlängert sich um jeweils ein weiteres Jahr, wenn sie nicht vor Ablauf des jeweiligen Eintragungsjahres mit dreimonatiger Frist schriftlich gekündigt wurde. Eine Rückerstattung bei Austritt erfolgt nicht.
    1. BEITRAGSHÖHE 5,00 € mtl. für Existenzgründer, Einzelunternehmer und Freiberufler mit 1-2 Mitarbeiter 8,00 € mtl. für Selbständige mit 3-9 Mitarbeiter 10,00 € mtl. für Unternehmer mit 10-9 Mitarbeiter 24,00 € mtl. für Unternehmer mit 20-50 Mitarbeiter 35,00 € mtl. für Unternehmer mit 51-100 Mitarbeiter 50,00 € mtl. für Unternehmer ab 101 Mitarbeiter Die Lizenzgebühr ist zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer zu entrichten.
    2. ALLGEMEINE AUFPREISE 3,00 € bei Zusendung der Rechnung per Post 5,00 € bei Nichtnutzung der möglichen Einzugsermächtigung 5,00 € Mahngebühren zzgl. evtl. Verzugszinsen 2,00 € jeweils bei unterjähriger Zahlungsweise (1/2 jährlich/ ¼ jährlich) Die Lizenzgebühr wird durch die beauftragte K.L.U.G Management GbR (Joshua Schmidtke & Justin Hellier) erhoben und bei Vorliegen einer Einzugsermächtigung nach Rechnungszusendung eingezogen.
  6. ART DER REGISTRIERUNG Die Registrierung erfolgt mit allen relevanten Unternehmensdaten zur Kontaktaufnahme im Verzeichnis gegen Gebühr. Ist ein eigener Internetauftritt vorhanden, so wird ein entsprechender Link angebracht. Die K.L.U.G-Partnerunternehmung erhält einen eigenen Login um die eigene Unternehmensdarstellung selbstständig auf der Internet-Seite von K.L.U.G hochzuladen. Besteht kein eigener Internetauftritt, so können die Betreiber von K.L.U.G für den Vertragspartner gegen Gebühr eine Präsentation des Unternehmens übersichtlich auf einer Seite in unserem eigenen Web bereitstellen, oder eine eigene Domain beantragen und einrichten, bzw. einrichten lassen.
  7. WEITERE ANGEBOTE DES K.L.U.G-NETZWERKES 1. Nutzung und erweiterter Eintrag in einem der oben genannten K.L.U.G-Bereiche. Für die Erweiterung erfolgt eine

    separate
    vertragliche Vereinbarung mit entsprechender Honorierung.
    
    1. Die K.L.U.G-Partnerunternehmung hat die Möglichkeit nach Absprache gegen Gebühr die Internetseite des K.L.U.G-Netzwer- kes für weitere Veröffentlichungen zu nutzen durch z.B. Werbebanner, Seminarangebote etc.
    2. Nutzung des K.L.U.G-Infoheftes mit Anzeigen und oder redaktionellen Beiträgen gegen Gebühr
    3. Angebote des K.L.U.G-Netzwerkes z.B. auf Messen/ Märkten/ Festen durch Verteilung von Werbematerial oder als Unteraussteller gegen Gebühr 5,00 € Verteilung von Visitenkarten (netto) 7,50 € Verteilung von Flyern (netto) * 10,00 € Verteilung von Broschüren (netto)

      Persönliche Teilnahme und Anteil an einem K.L.U.G-Infostand ist abhängig von den dort zu entrichtenden Kosten. Diese Gebühren werden durch die beauftragte K.L.U.G Management GbR (Joshua Schmidtke & Justin Hellier) erhoben und bei Vorliegen einer Einzugsermächtigung nach Rechnungszusendung eingezogen.

  8. VERMITTLUNG Eine Vermittlung geschieht direkt online über die vorhandenen Datenbanken im Internet. Gerne stehen wir bei Fragen für Erläuterungen und Auskünfte auch per E-Mail und Telefon zur Verfügung. Dies gilt insbesondere für inhaltliche Anfragen sowie Em- pfehlungen, Lob und Beschwerden. Wir haben, genau wie alle Teilnehmenden am Vermittlungs-Service des K.L.U.G–Netzwerkes, ein großes Interesse an der Zufriedenheit des Endkunden. Im Falle von Beschwerden oder Streitigkeiten stehen wir auf Wunsch auch klärend, vermittelnd und schlichtend zur Verfügung und versuchen eine Lösung zu finden. Dies liegt auch bestimmt im Inte- resse des K.L.U.G.-Partnerunternehmens. Die Betreiber von K.L.U.G-Netzwerk sind stets bemüht eine qualitativ hochwertige Leistung zu vermitteln und bieten sich an, bei Streitigkeiten zu einer Klärung beizutragen. Ein Rechtsanspruch darauf besteht jedoch nicht. 4
  9. VERMITTLUNG VON KUNDENANFRAGEN UND GESCHÄFTSKONTAKTEN Das K.L.U.G-Netzwerk behält sich vor, für die direkte Vermittlung von Aufträgen, die durch persönliche oder direkte Empfehlun- gen zu einem erfolgreichen Geschäftsabschluss geführt haben, eine Vermittlungsprovision in Rechnung zu stellen. Dieses gilt auch für durch das Netzwerk organisierte Seminare oder Infoveranstaltungen. Dieses erfolgt nur nach vorheriger Absprache.
  10. AUSSCHLUSS AUS DEM K.L.U.G-NETZWERK Die Betreiber des K.L.U.G-Netzwerkes behalten sich das Recht vor, registrierte Leistungsanbieter unter Angabe von Gründen von der Listung wieder auszuschließen. Dies gilt insbesondere bei mehrmaligen berechtigten Beschwerden durch betroffene K.L.U.G- Partnerunternehmungen und Endkunden in Bezug auf schlechte Kommunikation, Achtsamkeit und Respekt, Terminabsprachen, Zuverlässigkeit, Freundlichkeit, Beratung, Ausführungsgüte der Leistung und Diskrepanz zwischen Kostenvoranschlag und finaler Rechnung, sowie, wenn die Lizenzgebühr trotz Mahnung nicht entrichtet wurde.
  11. HAFTUNG Die Betreiber des K.L.U.G–Netzwerkes haften nicht für Mängel oder Schäden, welche durch die Vermittlung der Leistung oder in deren Folge entstehen. Unser Vertragspartner (K.L.U.G-Partnerunternehmungen) und eine Unternehmung oder Endkunde eini- gen sich bei Kontaktaufnahme eigenständig über den Preis, sowie Art und Umfang der Leistung. Die gelistete K.L.U.G-Partner- unternehmung haftet alleinig für Schadenersatzansprüche, welche durch die Ausführung seiner Leistung oder in dessen Folge im Rahmen einer entstandenen Geschäftsbeziehung mit einem Endkunden entstehen. Die Betreiber von K.L.U.G. haften nur gegen- über ihren tatsächlichen Vertragspartnern (K.L.U.G-Partnerunternehmung) im Rahmen der abgeschlossenen Verträge, insofern vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln vorliegt.
  12. GEHEIMHALTUNGSVERPFLICHTUNG Die registrierten K.L.U.G.-Partnerunternehmungen, sowie die Gäste der Unternehmerstammtische unterliegen der Geheimhal- tungsverpflichtung, sollten sie im Rahmen von Gesprächen interne geschäftliche Informationen erhalten, welche für Dritte nicht gedacht sind und können bei Missbrauch hierfür in Haftung genommen werden.
  13. KÜNDIGUNGSFRIST Die Kündigung muss mindestens drei Monate vor dem jährlichen Vertragsablauf schriftlich erfolgen.
  14. DATENSCHUTZERKLÄRUNG Zufriedenheit ist unser oberstes Ziel! Um Ihnen unsere Dienste bestmöglich anzubieten, möchten wir sicherstellen, dass Sie eine klare Vorstellung davon haben, wie Ihre personenbezogenen Daten von uns verarbeitet und genutzt werden.
    1. PERSONENBEZOGENE DATEN Personenbezogene Daten von Endkunden werden vom K.L.U.G-Netzwerk nicht erhoben. Anfragen per Telefon, Mail, Fax oder über unser Kontaktformular von Interessenten werden wie vom Anfrager gewünscht an die gewünschte KL.U.G-Partnerunternehmung weitergeleitet und im Anschluss direkt gelöscht. Personenbezogene Daten von Unternehmen erhalten wir durch persönlichen Kontakt, durch Empfehlungen, durch Auslage von Visitenkarten, Flyern oder weil uns die Internetpräsenz des Unternehmens positiv aufgefallen ist.
    2. SPEICHERUNG Die Speicherung erfolgt im eigenen Datensystem des jeweiligen K.L.U.G-Städtepartners, der K.L.U.G-Zentrale sowie im Backoffice der Internetpräsenz. Nach Beendigung der K.L.U.G-Partnerschaft werden alle Daten gelöscht, es sei denn das gesetzliche oder behördliche Auflagen dieses nicht zulassen. Eine Speicherung der Kontaktdaten um weiterhin im E-Mail Verteiler/Newsletter des K.L.U.G-Netzwerkes zu verbleiben ist möglich. Personenbezogene Daten, welche über die veröffentlichten bzw. zu veröffentlichen Daten hinausgehen (z.B. Geburtsdatum, Fa- milienstand, Kinder, Hobby etc.) sind nicht Bestandteil der Vertragsbeziehung, können aber durch die K.L.U.G-Partnerunterneh- mung für eine bessere zwischenmenschliche Kommunikation dem Netzwerk mitgeteilt werden.
    3. AUSKUNFTSRECHT UND LÖSCHUNG: Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre ge- speicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten, soweit diese nicht zur ordnungsgemäßen Vertragserfüllung benötigt werden oder uns gesetzliche Regelungen zur Aufbewahrung verpflichten.
    4. BILDMATERIAL Bilder die während einer Informationsveranstaltung/Netzwerktreffen von dem Städtepartner oder einer beauftragten Person/ Unternehmung erstellt wurden, dürfen vom K.L.U.G-Netzwerk genutzt werden. Sollte dafür kein Einverständnis erteilt werden, so bitten wir um entsprechende Information.
  15. SCHLUSSBESTIMMUNGEN, ÄNDERUNG DER AGB, SALVATORISCHE KLAUSEL Die Betreiber von K.L.U.G-Netzwerk behalten sich vor, diese AGB jederzeit und ohne Nennung von Gründen zu ändern. Die geänderten Bedingungen werden dem Vertragspartner per E-Mail spätestens zwei Wochen vor ihrem Inkrafttreten zugesendet. Widerspricht die K.L.U.G-Partnerunternehmung der Geltung der neuen AGB nicht innerhalb von zwei Wochen nach Empfang der E- Mail, gelten die geänderten AGB als angenommen. Die Betreiber von K.L.U.G-Netzwerk werden dem Vertragspartner in der E-Mail, welche die geänderten Bedingungen enthält, selbstverständlich auf die Bedeutung dieser Zweiwochenfrist nochmals gesondert hinweisen. Sofern eine Bestimmung dieser AGB unwirksam ist, bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt. Die unwirksame Be- stimmung gilt als durch eine solche ersetzt, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung in rechtswirksamer Weise wirtschaftlich am nächsten kommt. Gleiches gilt für eventuelle Regelungslücken. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Gelsenkirchen.